Hohe Qualität zum fairen Preis!

Startseite


Fahrschulen


Führerscheinklassen


Ferienlehrgänge


Leistungen


Fuhrpark


Über Uns






Führerscheinklassen





Die Praxisausbildung
Damit Du den Führerschein möglichst schnell bekommst, bieten wir Dir wie bei der Theorie eine mit Dir abgestimmte Terminplanung an. Du kannst dabei die Ausbildung z.B. in der Klasse B in 4 bis 5 Wochen durchgehen!

Im praktischen Unterricht bringt Dir Dein Fahrlehrer die beste Bedienung des Fahrzeuges bei und übt mit Dir im Straßenverkehr.

Die Anzahl der notwendigen Stunden richtet sich prinzipiell nach Deinen Fähigkeiten.

Auf jeden Fall müssen aber die 12 Sonderfahrten absolviert werden:
5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Nachtfahrten.
Alle anderen Stunden sind normale Übungsfahrten.


Die praktische Prüfung
Die praktische Prüfung kannst Du frühstens 4 Wochen vor Deinem 17./18. Geburtstag ablegen. Ein Prüfer des TÜVs beurteilt Dein Können. Er weist Dich dabei 45 Minuten durch den Verkehr. Du musst nicht völlig fehlerfrei fahren, sondern vor allem sicher mit dem Fahrzeug umgehen können.
Während der gesamten Fahrt sitzt Dein Fahrlehrer neben Dir auf dem Beifahrersitz, wie Du es im den Fahrstunden gewohnt bist, und gibt Dir das nötige Gefühl der Sicherheit.

Denn wir wollen genauso wie du, dass Du beim ersten Mal bestehst!

Besondere Ausbildungsfahrten
Klasse Überland- Autobahn- Nachtfahrten
A1, A, B 5 4 3
A1 auf A, A auf A
unbeschränkt
3 2 1
B auf BE 3 1 1
Kontakt  |  Impressum  |  Haftungsausschluss